Oh Brother

Posted on

Im Rahmen einer Kurzfilm-Realisierung hatte ich die Gelegenheit einigen Freunden bei ihrem Kurzfilm “Oh Brother” für die HTW Chur mitzuhelfen. Nicht nur bei den Dreharbeiten, sondern auch als Schauspieler. Was mir ehrlich gesagt nicht besonders liegt.

Filmposter_Oh_Brother
Filmplakat für “Oh Brother”

Jedoch gelang den drei Frauen nach einem gelungenem, streng nach Drehbuch geführten Dreh ein tolles Resultat.

Alle Szenen wurden in der Altstadt Chur gedreht. Eigentlich war im finalen Film noch eine Timelapse-Szene geplant. Leider musste sie gestrichen werden, da es anscheinend dem Kursleiter nicht gepasst hat. Schade, es war meiner Meinung nach ein wichtiges Spannungselement.

Schauspieler

1I0A4432

Den jungen Schauspielern gefällt das Bild offenbar…

Die beiden Kids haben selbst schon einiges an Schauspielerfahrung gesammelt in verschiedenen Werbeproduktionen. Sie hatten auf jedenfall einiges mehr an Erfahrung als ich. Und auch einiges mehr an Durchhaltevermögen.

Übrigens: Sie sind im echten Leben Bruder und Schwester, im Film jedoch nicht!

Ausrüstung

1I0A4516
Sina bei der Arbeit

Zum Glück konnten wir von der HTW Chur einiges an toller Ausrüstung ausleihen. So hatten wir zwei 5D Mark 3 Systeme sowie eine Steadycam um Sprintszenen ruckelfrei zu filmen.

Und hier ist das endgültige Resultat:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *